1. print icon Drucken

Fife H3157 auf H3257 Lichtquelle Upgrade

UPGRADE AUF EINE LED-LICHTQUELLE NOCH HEUTE!

H3257 LED-Lichtquellen-Spezifikationen

  • Kompatible SensorenH3218, H3218E, H3118, H3183, H3109, and DAC-005
  • Verfügbare LichtmodiPulsed 7.5 kHz (Single) – this is the default DC Light (Single or Dual) Synchronized (Dual)
  • Spannungseingang10 VDC to 30 VDC
  • Leistungsbedarf5 W per 12” of length
  • Betriebstemperatur:-20 to 50 ° C
    -4 to 122 ° F
  • LinsenmaterialPolycarbonate
  • StatusausgangContact closure indicates normal operation
  • SteckverbinderThree –– two for power and Modbus*; one for synchronization of two light sources
  • Größen24.5", 47", 92"

Die H3257 ist eine LED-Lichtquelle, die für eine gleichmäßige Lichtleistung sorgt. Standardmäßig emittiert der H3257 Licht, das mit 7,5 kHz gepulst wird, was ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für diskriminierende Detektoren wie den H3218, H3218E, H3118, H3183 und H3109 macht. Die H3257 kann einfach konfiguriert werden, um DC-Licht auszusenden, um mit Zeilenkameras und Array-Kameras wie der DAC-005 kompatibel zu sein. Die H3257 bietet eine überlegene Alternative zu gepulsten Leuchtstofflampen und zeichnet sich durch eine wesentlich höhere Stoß- und Vibrationsfestigkeit, eine größere Toleranz gegenüber Temperaturextremen und eine gleichmäßigere Lichtintensität aus. Durch den Einsatz von langlebigen LEDs entfällt der Wartungsaufwand nahezu. Ein internes Trockenkontaktrelais zeigt den Status der Lichtquelle an. Der Kontakt öffnet sich bei erkannten Fehlerzuständen.

Längere Lebensdauer und weniger Wartung - Der H3257 basiert auf der LED-Technologie,
die im Durchschnitt mehr als sechsmal länger hält als Leuchtstoffröhren, ist eine signifikante
Verkürzung der Wartungszeit und Förderung einer höheren Betriebszeit

Gleichbleibende Temperaturschwankungen sind viermal geringer als bei fluoreszenzbasierten Systemen.
lösungen duett zur verbesserten technologie

Reduzierte Energie- LED-Technologie ist energieeffizienter als Leuchtstofflampen.
Technologie

Englisch

Maxcess Fife logo

Fife Engineering erstellt für die meisten Fife-Systeme beim Versand ein kundenspezifisches Handbuch. Um auf eine Kopie Ihres Handbuchs zuzugreifen, wählen Sie bitte den folgenden Link. Wenn Sie dies tun, werden Sie von dieser Website und in den Login-Bereich des Fife Customer Specific Maintenance Manuals weitergeleitet.

Zugriff auf auf auftragsspezifische Handbücher