1. print icon Drucken

Fife LAB-8 Elektromechanischer Stellantrieb

  • Riemengetriebenes Stellglied mit einem ausgelegten Schub von 5.000 bis 12.500 N (1.125 bis 2.810 lbs)
  • Maximale Schaltgeschwindigkeiten: 27,9 mm/sec (1,1 Zoll/sec)
  • Standardhubbereich des Stellglieds von 100 bis 300 mm (3,94 bis 11,81 Zoll)

Schweres, elektromechanisches Stellglied mit maximalem Standschub von ca. 12.500N

Der LAB-8 ist ein hochbelastbares elektromechanisches Stellglied von Fife, vorwiegend für Ab- und Aufwickelständer. Der LAB-10A bietet auch eine Vielzahl von Montagemöglichkeiten, die ein hohes Maß an Flexibilität bieten, um unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden. Der mechanische Aufbau sorgt für geringe Reibung, effektive und präzise Arbeitsweise. Endschalter sind nicht erforderlich, wenn sie von Fife Signalverstärkern angesteuert werden. Daher ist keine laufende Wartung erforderlich.

Maxcess Fife logo

Fife Engineering erstellt für die meisten Fife-Systeme beim Versand ein kundenspezifisches Handbuch. Um auf eine Kopie Ihres Handbuchs zuzugreifen, wählen Sie bitte den folgenden Link. Wenn Sie dies tun, werden Sie von dieser Website und in den Login-Bereich des Fife Customer Specific Maintenance Manuals weitergeleitet.

Zugriff auf auf auftragsspezifische Handbücher