1. print icon Drucken

MAGPOWR C Magnetpulverkupplung mit Montagefuß

  • Geräuscharmer Betrieb
  • 
Gleichmäßiges, präzises, wiederholgenau produzierbares Drehmoment

  • Optionale Luft- oder Wasserkühlung

  • Gusseisenteile für lange Lebensdauer
  • 
Leichte Montage
  • 
Kosteneffektiv
  • 
UL- und CE-zertifiziert

MAGPOWR C-1 Spezifikationen

  • Wärmeabfuhr bei 1800 U/min des äußeren Elements95 W
  • Nicht erregtes Schleppmoment0.05 Nm
  • Gewicht2,6 kg6 lb
  • Spulendaten (90 VDC)0.14 Rated Current
    414 Ω at 20˚ C
  • Zeitkonstante (Sekunden)0.08 Current
    0.11 Torque
  • Trägheit (WR²) von rotierenden Elementen
  • Außenseite0,00000043 kg-m²0.00103 lb-ft²
  • Innen0.000032 kg-m²0.00075 lb-ft²

MAGPOWR C-3 und C-3A Spezifikationen

  • Wärmeabfuhr bei 1800 U/min des äußeren Elements
  • C-3321 W
  • C-3A544 W
  • Nicht erregtes Schleppmoment0.15 Nm
  • Gewicht
  • C-35,3 kg12 lb
  • C-3A7,4 kg16 lb
  • Spulendaten (90 VDC)0.17 Rated Current
    350 Ω at 20˚ C
  • Zeitkonstante (Sekunden)0.08 Current
    0.11 Torque
  • Trägheit (WR²) von rotierenden Elementen
  • Außenseite0,000373 kg-m²0.00886 lb-ft²
  • Innen0.000176 kg-m²0.00418 lb-ft²

MAGPOWR C-10, C-10A, C-10W und C-10WA Spezifikationen

  • Wärmeabfuhr bei 1800 U/min des äußeren Elements
  • C-10564 W
  • C-10A725 W
  • C-10W and C-10WA2,557 W
  • Nicht erregtes Schleppmoment0.20 Nm
  • Gewicht
  • C-10 und C-10W11 kg24 lb
  • C-10A und C-10WA15 kg33 lb
  • Spulendaten (90 VDC)0.25 Rated Current
    234 Ω at 20˚ C
  • Zeitkonstante (Sekunden)0.15 Current
    0.25 Torque
  • Trägheit (WR²) von rotierenden Elementen
  • Außenseite0.00219 kg-m²0.052 lb-ft²
  • Innen
  • C-10 und C-10A0.00135 kg-m²0.032 lb-ft²
  • C-10W and C-10WA0.00105 kg-m²0,025 lb-ft²

MAGPOWR C-50, C-50A, C-50W und C-50WA Spezifikationen

  • Wärmeabfuhr bei 1800 U/min des äußeren Elements
  • C-501,297 W
  • C-50A1,538 W
  • C-50W6,254 W
  • C-50WA6,430 W
  • Nicht erregtes Schleppmoment1.1 Nm
  • Gewicht
  • C-5040 kg88 lb
  • C-50A49 kg108 lb
  • C-50W39 kg86 lb
  • C-50WA48 kg106 lb
  • Spulendaten (90 VDC)0.49 Rated Current
    119 Ω at 20˚ C
  • Zeitkonstante (Sekunden)0.30 Current
    1.0 Torque
  • Trägheit (WR²) von rotierenden Elementen
  • Außenseite0,0152 kg-m²0,36 lb-ft²
  • Innen
  • C-50 und C-50A0.0110 kg-m²0,26 lb-ft²
  • C-50W und C-50WA0.0101 kg-m²0,24 lb-ft²

MAGPOWR C-100, C-100A, C-100A, C-100W und C-100WA Spezifikationen

  • Wärmeabfuhr bei 1800 U/min des äußeren Elements
  • C-100 und C-100A1,714 W
  • C-100W7,013 W
  • C-100WA8,110 W
  • Nicht erregtes Schleppmoment1.63 Nm
  • Gewicht
  • C-10071 kg157 lb
  • C-100A82 kg181 lb
  • C-100W69 kg152 lb
  • C-100WA80 kg176 lb
  • Spulendaten (90 VDC)0.5 Rated Current
    118 Ω at 20˚ C
  • Zeitkonstante (Sekunden)0.60 Current
    1.15 Torque
  • Trägheit (WR²) von rotierenden Elementen
  • Außenseite0,0274 kg-m²0,65 lb-ft²
  • Innen
  • C-100 und C-100A0,0257 kg-m²0,61 lb-ft²
  • C-100W und C-100WA0,0253 kg-m²0,60 lb-ft²

Angesichts der Vielzahl an Variablen, die bei jedem Schritt einer Bahnverarbeitung zu beachten sind, ist das letzte, worüber Sie sich Gedanken machen möchten, eine Kupplung. Die Magnetpulverkupplung der C-Serie von MAGPOWR ist so zuverlässig und langlebig, dass sich der Bediener nach Montage und Einrichtung nicht mehr um sie zu kümmern braucht. Die Magnetpulverkupplung arbeitet kostengünstig, ist leise im Betrieb und eignet sich daher ideal für Anwendungen mit zyklischer Belastung und Spitzenlasten.

Bei dieser Komponente befindet sich ein Magnetpulver im Inneren der Kupplung, zwischen der äußeren Mantelfläche des Rotors und der inneren Mantelfläche des Antriebszylinders. Fließt kein Strom durch die Spule dieser Vorrichtung, befindet sich das Pulver unerregt zwischen Rotor und Antriebszylinder. Beginnt Strom durch die Spule zu fließen, wird ein magnetisches Feld in den Stator induziert. Das magnetisierte Pulver richtet sich nach dem magnetischen Feld aus und führt zu einer kraftschlüssigen Verbindung von Rotor und Antriebszylinder. Mit steigender Stromstärke erhöht sich die Stärke des magnetischen Felds und proportional damit der Kraftschluss (bzw. die Drehmomentkapazität) der Kupplung.

Englisch

Chinesisch, vereinfacht

Maxcess MAGPOWR logo

MAGPOWR Ingenieure haben eine Software entwickelt, die Ihnen hilft, die beste Kupplung, Bremse oder Wägezelle für Ihre Anwendung auszuwählen.Kontaktieren Sie uns unter+1.405.755.1600 um die Größe zu überprüfen oder Fragen zu stellen.

Klicken Sie hier, um die Software herunterzuladen.
Wenn Sie auf den Link klicken und nichts passiert, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Download-Link und wählen Sie "in neuer Registerkarte öffnen".