Edge-Trim

Zum schnellen Schnittwechsel und Messeraustausch – reduziert Ausfallzeiten und Abfall

Robuste Bauweise für zuverlässigen Betrieb in rauen Umgebungen

Hält automatisch das kritische Verhältnis von Klinge zu Gegenmesser aufrecht, was die Einrichtungszeit erheblich reduziert und gleichzeitig die Schnittgenauigkeit sicherstellt.

Branchen
  • Anhänger und Etiketten
  • Batterie
  • Flexible Verpackung
  • Hygienepapier
  • Karton
  • Lebensmittel und Getränke
  • Pharmazie
  • Spezialverarbeitung
  • Verpackungindustrie
  • Vliesstoffe

Verringern Sie Abfall und steigern Sie die Produktivität mit TIDLANDs Edge-Trim, einem eigenständigen Scherenschnittsystem für sich kontinuierlich laufende flexible Bahnen. Die Messer-Einstellzeit wird bei Schnittwechseln praktisch eliminiert, indem das Messerpaar (Ober- und Untermesser) schnell und gleichzeitig neu positioniert wird, ohne die Schnittgeometrie zu stören, wobei die höchste Schneidqualität erhalten bleibt.

Automatisierte Version

Vereinfachte Anschlüsse

Benötigt nur 110 (oder 220) VAC-Einphasenstrom und zwei einfach zu verkabelnde Verbindungsleitungen zwischen der Touchscreen-Steuerung und dem Rsndbesäumgeräten.
Die Eingangsluftanschlüsse sind (auch) für das Messer erforderlich Steuerung und Druckluftbremsen erfolgt über RS-485-Kommunikation und 24 VDC-Leistungskabel

Touchscreen

Industrie-PC mit Touchscreen

Antriebssteuerung

Leitspindelantrieb mit Schrittmotor

Bedienpult

Kompakte und robuste Bedienkonsole ermöglicht viele Montageoptionen

Gegenmessermotoren

staubgeschützte Ziehl-Abegg 3-Phasen-Außenläufer-AC Motoren decken einen großen Bereich von Betriebsdrehzahlen und Drehmomentwerten ab.
Für Anwendungen mit langsamer Drehzahl sind Getriebmotorsysteme verfügbar.

Automatisierte oder manuelle Version

Konstruktion

Robuste Stahlkonstruktion mit korrosionsbeständiger, vernickelter Oberfläche

Messerhalter

Baureihe Klasse II und Klasse III

Schlitten

Modulare Lagerungen (untere und rückseitige Montage verfügbar), Linearführung,
kritische Schneidgeometrie wird bei der Positionierung des Geräts beibehalten

Randstreifenbreiten

Standard-Randstreifen 142,2 mm (schmalere und breitere Stützen sind erhältlich)
Maximaler Beschnitt von 381 mm möglich

Fernpositionierung

Optionale Leitspindel und Handrad mit mechanischer Anzeige (nur bei manueller Ausführung)

Prospekt
Produktdatenblatt