1. print icon Drucken

Intrinsisch sicherer Ultraschallsensor Fife SE-31

  • Besonders für Gefahrenumgebungen gemäß UL, cUL (USA und Kanada) sowie CENELEC (Europa) konzipiert

  • Kompakter, vielseitiger Sensor zur Abtastung der dünnsten und durchsichtigsten Folien sowie der meisten undurchsichtigen Bahnen
  • 
Keine Beeinträchtigung durch Bahnebenenwechsel und optische Variationen oder Umgebungslicht, einschließlich Sonnenlicht
  • Keine besondere Sensorausrichtung erforderlich, um die Auswirkungen stehender Wellen zu vermeiden

  • Temperaturkompensierte Bauweise auf Mikroprozessor-Basis

  • Geschlossener Signalgeber - spritzwassergeschützt

  • Kompatibel zu allen Bahnlaufreglern von Fife

  • Standard-Abtastöffnung von 50 mm mit einem Regelbereich von 7 mm

  • Flexible Montage- und Positioniervorrichtungen für schnelle und einfache Montage

  • Elektrostatischer Entladungsschutz

Fife SE-31 Eigensichere Ultraschallsensoren Spezifikationen

  • Linearität5% nominaler maximaler Fehler
  • Flugzeugwechsel5% nominaler maximaler Fehler
  • Leistungsbedarf+12 VDC
  • Ausgaberate0 bis 10 mA
  • Aktualisierungsrate3 ms
  • Gewicht432.1 grams
  • Temperaturbereich5 an 60˚ C

Der Ultraschallsensor SE-31-IS ist besonders für Gefahrenumgebungen der Klasse I, Division 1, Gruppen C und D, konzipiert. Dieser Sensor eignet sich ideal für die Bahnlaufregelung von dünnen oder durchsichtigen Folien sowie für die meisten undurchsichtigen Bahnen und ist vollständig zertifiziert gemäß UL, cUL (USA und Kanada) sowie CENELEC (Europa).

Der SE-31-IS hat einen Regelbereich von 7 mm und eine Abtastöffnung von 50 mm und läuft mit derselben 12-VDC-Stromversorgung wie die meisten anderen Sensoren von Fife. Die maximale Sensorspannung und der maximale Sensorstrom sind durch eine Sicherheitsbarriere außerhalb des Gefahrenbereichs geschützt. Die maximale Kabellänge vom Sensor zum Prozessor beträgt 4 m.

Englisch

Maxcess Fife logo

Fife Engineering erstellt für die meisten Fife-Systeme beim Versand ein kundenspezifisches Handbuch. Um auf eine Kopie Ihres Handbuchs zuzugreifen, wählen Sie bitte den folgenden Link. Wenn Sie dies tun, werden Sie von dieser Website und in den Login-Bereich des Fife Customer Specific Maintenance Manuals weitergeleitet.

Zugriff auf auf auftragsspezifische Handbücher