1. print icon Drucken

Fife SE-33 Teppichbüschel Faseroptischer Sensor

  • Einzigartiges Design erkennt Teppichbüschel anstelle von Teppichrücken
  • Keine Beeinträchtigung durch Farbe oder Form des Teppichrückens oder der Schlinge
  • Verwendet die Glasfasertechnologie zum Senden und Empfangen von Infrarotlicht.
  • Unempfindlich gegen Umgebungslicht, einschließlich Sonnenlicht
  • Kompatibel mit allen Fife Bahnlaufregelungen
  • Eliminiert Verschwendung - weniger Beschnitt, Farbstoffe und Klebstoffe

Der SE-33 Carpet Tuft Sensor verwendet Glasfasertechnologie, um die Position der Teppichbüschel zu bestimmen, und nicht die Kante des Teppichrückens. Darüber hinaus ermöglicht das einzigartige Design des SE-33 die Führung zu jeder Kante, unabhängig von Farbe und Form der Teppichbüschel.

Der SE-33 hat einen Regelbereich von 19 mm (0,75 Zoll). Paarweise kann der Sensor zur Führung in die Mitte der Teppichböden verwendet werden. Einzeln kann er zum Führen oder Verjagen der Büschelkante verwendet werden.

Fife SE-33 Spezifikationen

  • Leistungsbedarf110 VAC
  • Ausgangssignal0 bis 10 mA mit Schnittstelle
  • Temperaturbereich-45 an 275˚ C-49 an 527˚ F
Maxcess Fife logo

Fife Engineering erstellt für die meisten Fife-Systeme beim Versand ein kundenspezifisches Handbuch. Um auf eine Kopie Ihres Handbuchs zuzugreifen, wählen Sie bitte den folgenden Link. Wenn Sie dies tun, werden Sie von dieser Website und in den Login-Bereich des Fife Customer Specific Maintenance Manuals weitergeleitet.

Zugriff auf auf auftragsspezifische Handbücher