ESP/ASP-S elektronisches Messerpositioniersystem

Konzipiert, um Ausfallzeiten zu reduzieren und die Produktivität zu erhöhen

Kann Messer in weniger als einer Minute mit einer Genauigkeit von ±0,1 mm Abweichung neu positionieren

Ideal für den Einsatz in der großflächigen Verarbeitungsanwendungen und rauen Industrieanwendungen

Branchen
  • Anhänger und Etiketten
  • Batterie
  • Flexible Verpackung
  • Hygienepapier
  • Karton
  • Lebensmittel und Getränke
  • Pharmazie
  • Spezialverarbeitung
  • Verpackungindustrie
  • Vliesstoffe

Das elektronische Messerpositioniersystem ESP von TIDLAND wurde entwickelt, um Stillstandzeiten zu vermeiden und die Produktivität zu erhöhen. Es ermöglicht dem Bediener, 10 Messer in weniger als einer Minute mit einer Genauigkeit von ±0,1mm zu positionieren, während die Bahn an Ort und Stelle bleibt.

Das ESP wurde für den Einsatz in rauer Industrieumgebung und anderen großen Verarbeitungsbetrieben entwickelt. Es bietet intuitive, einfach zu bedienende Touchscreen-Schnittstellen und kann für die meisten Rollenschneider, unabhängig vom Bahnverlauf, nachgerüstet werden. Typische Anwendungsbereiche sind: beschichtete und unbeschichtete Pappen, Papiere, Zeitungs- und Feinpapiere. Dieses robuste System wurde speziell für eine zuverlässige Leistung in den anspruchsvollsten 24/7-Umgebungen entwickelt.

*Abhängig von Material und Anwendung

Tidland ESP Klasse III Spezifikationen

Minimal-Schnittbreite
6“152,4 mm
Maximal zulässige Geschwindigkeit*
10.000 m/min3.000 m/min
Pneumatische Luft der Instrumentenqualität (nominal)
80 - 100 psi5,5 – 6,89 bar
Elektrischer 3-Phasen Standard
400 VAC400 VAC